Manchmal

Manchmal kommt einem das eigene Leben
Unwirklich und illusorisch vor
Nicht zu einem selbst gehörig
Ein Stück aus dem Leben eines Anderen

Manchmal packt eine das pure Glück
mitten am Schopfe
obwohl man nicht weiß, warum
und womit man das verdient

Manchmal scheint alles vollkommen gut zu laufen
völlig reibungslos, fast wie geschmiert
wie es eigentlich nur in Träumen läuft
in tiefen Wünschen, in tiefer Nacht.

Die Frage ist nur, wie lange es dauert,
bis Gewitterwolken aufziehen.

(c) Sebastian Peter Wiedemeier 2011 (Für Alexandra W.)
Advertisements